Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GolfSarah Schober verpasste bei Europa-Tour in Saudi-Arabien den Cut

Die Steirerin Sarah Schober verpasste um zwei Schläge den Cut bei der Europa-Tour, Christine Wolf schaffte ihn.

GOLF -  Goesser Open 2020
Sarah Schober muss dem verpassten Cut hinterherblicken. © 
 

Die österreichische Golf-Proette Christine Wolf hat am Freitag beim Frauen-Turnier der Europa-Tour in Saudi-Arabien den Cut geschafft. Die Tirolerin ließ einer 76 eine 73 folgen und hat mit fünf über Par auf die führende Dänin Emily Kristine Pedersen 14 Schläge Rückstand. Mit der Steirerin Sarah Schober schied die zweite Österreicherin im Feld aus, 153 Schläge waren für die Qualifikation für das Wochenendgeschehen beim mit einer Million Dollar dotierten Event um zwei zu viel.

Zuschauer sind wegen der Coronavirus-Pandemie nicht zugelassen. Die stark eingeschränkten Rechte für Frauen in dem konservativ-islamischen Königreich wurden zuletzt etwas gelockert. Zudem will sich Saudi-Arabien als Schauplatz internationaler Sportbewerbe etablieren. 2021 soll dort auch ein Formel-1-WM-Lauf in Szene gehen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren