Schützenhöfer/PlesiutschnigSteirisches Duo verpasst Einzug in EM-Viertelfinale

Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig unterlagen im Achtelfinale Chantal Laboureur/Cinja Tillmann mit 0:2.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Katharina Schützenhöfer (rechts) verlor mit ihrer Partnerin das Achtelfinale
Katharina Schützenhöfer (rechts) verlor mit ihrer Partnerin das Achtelfinale © APA/HERBERT NEUBAUER
 

Das österreichische Duo Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig ist bei der Beach-Volleyball-EM in Wien im Achtelfinale ausgeschieden. Die als Nummer acht gesetzte Paarung unterlag am Freitag den Deutschen Chantal Laboureur/Cinja Tillmann 0:2 (-15,-17). Damit ist mit Robin Seidl/Philipp Waller nur noch ein rot-weiß-rotes Team im Turnier vertreten, sie haben in der Zwischenrunde (13.00 Uhr) mit Nils Ehlers/Lukas Pfretzschner ebenfalls deutsche Gegner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!