WasserspringenSteirer Dariush Lotfi verpasste Olympia-Ticket deutlich

Im Zehn-Meter-Turmbewerb konnte sich Dariush Lotfi sich in Tokio nicht für das Halbfinale qualifizieren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SWIMMING - Austrian Diving Championships
Dariush Lotfi © gepa
 

Wasserspringer Dariush Lotfi hat am Montag beim Weltcup in Tokio im Zehn-Meter-Turmbewerb als Vorkampf-37. das Halbfinale der besten 18 und damit auch ein Olympia-Ticket deutlich verpasst.

Am Sonntag hatte das Synchron-Duo Alexander Hart und Nikolaj Schaller im Drei-Meter-Wettkampf Platz zwölf belegt und seine kleine Olympia-Chance ebenfalls nicht genutzt. Am Mittwoch treten Hart und Schaller noch solo vom 3-m-Brett an.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!