AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

DartsFallon Sherrock als erste Frau für Premier League nominiert

Nach den aufsehenerregenden Auftritten der Engländerin bei der Darts-WM im "Ally Pally" tritt Fallon Sherrock 2020 nun als erste Frau in der Premier League an.

Fallon Sherrock in Action
Bei der WM schaltete Sherrock Österreichs Mensur Suljovic aus. © AP
 

Fallon Sherrock wird 2020 als erste Frau bei der Darts-Premier-League an den Start gehen. Die 25 Jahre alte Engländerin wurde als Contenderin für den zweiten Liga-Abend am 13. Februar in Nottingham nominiert, teilte PDC-Boss Barry Hearn am Mittwochabend nach dem WM-Finale in London mit.

"The Queen of the Palace" hatte bei den Titelkämpfen im "Ally Pally" für die ersten beiden Siege einer Frau bei einer WM gesorgt. Sherrock schlug Landsmann Ted Evetts (3:2) und Österreichs Spitzenspieler Mensur Suljovic (3:1), bevor sie an Chris Dobey (2:4) scheiterte.

Neben Sherrock wurde bisher nur der Schotte John Henderson als weiterer Contender vorgestellt. Zu den neun gesetzten Spielern gehören Weltmeister Peter Wright und der Weltranglistenerste Michael van Gerwen. Auch das englische Quartett Rob Cross, Michael Smith, Nathan Aspinall und Glen Durrant sowie Gerwyn Price (Wales), Daryl Gurney (Nordirland) und Routinier Gary Anderson (Schottland) sind beim prestigeträchtigen Wettbewerb dabei.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren