Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

IOC-Präsident Thomas Bach"Das Wichtigste ist, dass diese Olympischen Spiele stattfinden"

IOC-Präsident Thomas Bach hat den Zuschauer-Ausschluss in einer Video-Botschaft an alle Athleten verteidiggt. "Das Wichtigste ist, dass diese Olympischen Spiel stattfinden, dass Sie Ihren olympischen Traum verwirklichen können", sagte der Deutsche.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
IOC-Präsident Thomas Bach
IOC-Präsident Thomas Bach © AP
 

IOC-Präsident Thomas Bach hat den Zuschauer-Ausschluss bei den Olympischen Spielen in Tokio verteidigt. "Es war eine Entscheidung, die notwendig war, um sichere Olympische Spiele zu gewährleisten", sagte Bach in einer Video-Botschaft des IOC an die Teilnehmer. "Ich hoffe, wir sind uns alle einig, dass das Wichtigste ist, dass diese Olympischen Spiele stattfinden – dass Sie Ihren olympischen Traum verwirklichen können."

Nach der erneuten Verhängung des Corona-Notstands für Tokio hatten die Olympia-Organisatoren den Ausschluss aller Zuschauer von den Wettbewerben in Japans Hauptstadt beschlossen. Grund für den inzwischen vierten Notstand für Tokio sind wieder deutlich steigende Infektionszahlen. Nur an einigen Wettbewerbsstätten außerhalb der Hauptstadt ist Publikum zugelassen.

Olympische Spiele in Tokio: Das sind Österreichs Teilnehmer

Badminton:

Luka Wraber

APA/BADMINTONPHOTO

Gewichtheben:

Sarah Fischer (über 87 kg)

APA/ÖGV/MARKUS KOCH

Gewichtheben:

Sargis Martirosjan (über 109 kg)

APA/AFP/DANIEL MIHAILESCU

Golf:

Sepp Straka

AP

Golf:

Matthias Schwab

GEPA pictures

Golf:

Christine Wolf

APA/HERBERT NEUBAUER

Judo:

Shamil Borchashvili (bis 81 kg)

APA/GEORG HOCHMUTH

Judo:

Sabrina Filzmoser (bis 57 kg)

APA/GEORG HOCHMUTH

Judo:

Bernadette Graf (bis 78 kg)

APA/GEORG HOCHMUTH

Judo:

Stephan Hegyi (über 100 kg)

APA/GEORG HOCHMUTH

Judo:

Magdalena Krssakova (bis 63 kg),

APA/GEORG HOCHMUTH

Judo:

Michaela Polleres (bis 70 kg)

 

APA/GEORG HOCHMUTH

Kanu/Wildwasserslalom:

Felix Oschmautz (Kajak-Einer)

APA/HERBERT PFARRHOFER

Kanu/Wildwasserslalom:

Nadine Weratschnig (Canadier-Einer)

APA/ÖOC/NIKLAS STADLER

Kanu/Wildwasserslalom:

Viktoria Wolffhardt (Kajak-Einer)

 

APA/HERBERT PFARRHOFER

Kanu/Flachwassersprint:

Ana Roxana Lehaci (Kajak-Zweier 500 m, Kajak-Einer 500 m)

FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM

Kanu/Flachwassersprint:

Viktoria Schwarz (Kajak-Zweier 500 m, Kajak-Einer 500 m)

 

FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM

Karate:

Bettina Plank (Kumite/bis 55 kg)

 

APA/HANNES DRAXLER

Klettern:

Jessica Pilz (Kombination)

APA/EXPA/JOHANN GRODER

Klettern:

Jakob Schubert (Kombination)

 

APA/EXPA/JOHANN GRODER

Leichtathletik:

Ivona Dadic (Siebenkampf)

APA/HERBERT NEUBAUER

Leichtathletik:

Peter Herzog (Marathon)

APA/BARBARA GINDL

Leichtathletik:

Victoria Hudson (Speerwurf)

APA/HERBERT NEUBAUER

Leichtathletik:

Verena Mayr (Siebenkampf)

APA/EXPA

Leichtathletik:

Susanne Walli (400 m)

GEPA pictures

Leichtathletik:

Lukas Weißhaidinger (Diskuswurf)

APA/HELMUT FOHRINGER

Leichtathletik:

Lemawork Ketema Weldearegaye (Marathon)

 

APA/HANS PUNZ

Moderner Fünfkampf:

Gustav Gustenau

 

BUNDESMINISTERIUM FÜR LANDESVERT

Radsport/Bahn:

Andreas Graf (Madison)

APA/ÖRV/DREW KAPLAN PHOTOGRAPHY

Radsport/Bahn:

Andreas Müller (Madison, Omnium)

 

APA/ÖRV/DREW KAPLAN PHOTOGRAPHY

Radsport/Mountainbike:

Maximilian Foidl (Cross Country)

APA/ERWIN SCHERIAU

Radsport/Mountainbike:

Laura Stigger (Cross Country)

 

APA/ERWIN SCHERIAU

Radsport/Straße:

Anna Kiesenhofer (Straßenrennen)

APA/ÖRV/OLIVIER ZINGG

Radsport/Straße:

Patrick Konrad (Straßenrennen, Einzelzeitfahren)

APA/BARBARA GINDL

Radsport/Straße:

Gregor Mühlberger (Straßenrennen)

APA/BARBARA GINDL

Radsport/Straße:

Hermann Pernsteiner (Straßenrennen)

 

APA/EXPA/JFK

Reitsport/Dressur:

Florian Bacher (mit Fidertraum/Einzel, Team)

GEPA pictures

Reitsport/Dressur:

Victoria Max-Theurer (mit Abegglen/Einzel, Team)

APA/EXPA/ROLAND HACKL

Reitsport/Dressur:

Christian Schumach (mit Te Quiero/Einzel, Team)

 

GEPA pictures

Reitsport/Vielseitigkeit:

Katrin Khoddam-Hazrati (mit Cosma/Einzel)

Lea Siegl (mit Fighting Line/Einzel)

Ingo Wächter

Rudern:

Louisa Altenhuber (Leichtgewichts-Doppelzweier)

Valentina Cavallar (Leichtgewichts-Doppelzweier)

APA/HELMUT FOHRINGER

Rudern:

Magdalena Lobnig (Einer)

 

APA/HELMUT FOHRINGER

Schießen:

Sylvia Steiner (Luftpistole, 25-m-Pistole)

APA/BARBARA GINDL

Schießen:

Martin Strempfl (Luftgewehr)

 

kk

Schwimmen:

Felix Auböck (400, 800 und 1.500 m Kraul)

APA/AFP/FRANCOIS XAVIER MARIT

Schwimmen:

Simon Bucher (100 m Delfin)

GEPA pictures

Schwimmen:

Heiko Gigler (50 m Kraul)

GEPA pictures

Schwimmen:

Lena Grabowski (100 und 200 m Rücken)

GEPA pictures

Schwimmen:

Marlene Kahler (400, 800 und 1.500 m Kraul)

APA/ÖOC/NIKLAS STADLER

Schwimmen:

Bernhard Reitshammer (100 m Rücken, 100 m Brust, 200 m Lagen)

GEPA pictures

Schwimmen:

Christopher Rothbauer (200 m Brust)


 

GEPA pictures

Synchronschwimmen:

Anna-Maria Alexandri (Duett)

Eirini-Marina Alexandri (Duett)

 

GEPA pictures

Segeln:

Benjamin Bildstein (49er)

APA/HELMUT FOHRINGER

Segeln:

David Hussl (49er)

APA/HELMUT FOHRINGER

Segeln:

Barbara Matz (Nacra 17 Foiling)

Thomas Zajac (Nacra 17 Foiling)

APA/BARBARA GINDL

Segeln:

Lorena Abicht (49er FX)

Tanja Frank (49er FX)

WWW.BLENDE64.COM/TOBIAS STOERKLE

Skateboard:

Julia Brückler (Street)

(c) GEPA pictures/ Zuma Press/ Xinhua/Cheng Tingting

Tennis:

Oliver Marach (Doppel)

Philipp Oswald (Doppel)

APA/EXPA/THOMAS HAUMER

Tischtennis:

Stefan Fegerl (Mixed)

APA/HERBERT NEUBAUER

Tischtennis:

Robert Gardos (Einzel)

APA/HANS KLAUS TECHT

Tischtennis:

Daniel Habesohn (Einzel)

APA/BARBARA GINDL

Tischtennis:

Liu Jia (Einzel, Team)

APA/ANDREAS PESSENLEHNER

Tischtennis:

Liu Yuan (Team)

GEPA

Tischtennis:

Sofia Polcanova (Einzel, Team, Mixed)

 

APA/HANS PUNZ

Triathlon:

Julia Hauser (Einzel, Mixed-Staffel)

APA/EXPA/JOHANN GRODER

Triathlon:

Lukas Hollaus (Einzel, Mixed-Staffel)

APA/EXPA/JOHANN GRODER

Triathlon:

Luis Knabl (Einzel, Mixed-Staffel)

APA/EXPA/JOHANN GRODER

Triathlon:

Lisa Perterer (Einzel, Mixed-Staffel)

 

APA/EXPA/STEFAN ADELSBERGER

Turnen:

Elisa Hämmerle (Mehrkampf)

APA/HELMUT FOHRINGER
1/69

Bach verwies auf die umfangreiche TV-Berichterstattung. "In diesen Stadien muss man sich nicht allein fühlen. Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt werden an ihren Bildschirmen hängen und sie werden in ihren Herzen bei Ihnen sein", sagte der deutsche IOC-Chef. "Diejenigen, die zu Hause zuschauen, können die umfassendste Berichterstattung genießen, die jemals von Olympic Broadcasting Services geliefert wurde."

Wie am Samstag bekannt wurde, werden auch die Fußballspiele der Männer und Frauen auf der nördlichen Hauptinsel Hokkaido ohne Zuschauer stattfinden. Die Organisatoren widerriefen eine vorherige Entscheidung, dabei bis zu 10.000 Fans zuzulassen.

Die Organisatoren begründeten ihre Kehrtwende bezüglich Hokkaido mit der Schwierigkeit, Fans daran zu hindern, zwischen Hokkaido und Tokio zu pendeln. Hokkaido hatte zuvor bereits die Bevölkerung aufgefordert, die nach Sapporo ausgelagerten Marathon- und Geh-Wettbewerbe nicht vom Streckenrand aus zu verfolgen. Gleiches gilt für die Radsport-Straßenentscheidungen und beim Triathlon.

Kommentare (1)
Kommentieren
georgXV
0
4
Lesenswert?

???

LEIDER entwickelt sich auch das IOC immer mehr zu einer "part of the game"-Organisation.
LEIDER wird der olympische Gedanke immer mehr von der Gier nach Geld und Macht übertroffen.