Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Formel 1Geisterrennen: Ein Wegweiser

Erstmals in der Geschichte ist Österreich der Startpunkt einer Formel-1-Saison. Mit einem Manko: Nach Corona sind am Red-Bull-Ring nämlich keine Zuschauer erlaubt.

© 
 

Die permanente Rennstrecke wurde nach der Stillegung im Jahr 2004 am 14. Mai 2011 neu eröffnet, seit 2014 ist die Formel 1 Jahr zu Gast im Aichfeld, ebenso die MotoGP.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.