AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Division IVölkermarkt nach Auftaktpleite auf Wiedergutmachung aus

Nach verpatztem Saisonstart wollen die Adler morgen zuhause (18.30) gegen Salzburg für eine Trendumkehr in Völkermarkt sorgen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gegen Steindorf gab es für Völkermarkt in Runde eins nichts zu holen
Gegen Steindorf gab es für Völkermarkt in Runde eins nichts zu holen © (c) Hermann Sobe (Hermann Sobe)
 

Den Saisonstart in der Division I hatte man sich in Völkermarkt anders vorgestellt. Die Adler gingen bei Meister Steindorf mit 2:10 unter. „Das gesamte Team weiß um das inakzeptable Auftreten aus der ersten Partie“, erklärt Trainer Alex Sivec vor dem morgigen Heimspielauftakt gegen die Oilers aus Salzburg. Er erwartet von seiner Mannschaft eine deutliche Reaktion. Dass Sivec Torfrau Anja Adamitsch nach Gegentreffer Nummer sechs schon im ersten Drittel vom Eis holte, hatte taktische Gründe. „Sie war bei allen Treffern schuldlos. Ich musste etwas probieren, ein Zeichen setzen, damit ein Ruck durch die Mannschaft geht“, so der Trainer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren