Kärntner Handball trauertStefan Pradetto ist gestorben

Der langjährige Präsident des Kärntner Handballverbandes, der 92-jährige Stefan Pradetto, ist am Mittwoch gestorben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SVVW-Ehrung für Stefan Pradetto mit Gattin, Günter Pfeistlinger und Werner Buggelsheim © KK/Eggenberger
 

Seit seiner Geburt im Jahre 1930 lebte Stefan Pradetto immer in Klagenfurt. Sport bestimmte sein gesamtes Leben. Zuerst als Fußballer und Boxer beim KAC, er ruderte für Albatros und im Alter von 19 Jahren widmete er sich voll und ganz dem Handballsport.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!