Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Seglerin wechselt Boots-KlasseRosa "donnert" nun Richtung Olympische Spiele

Bisher waren Rosa Donner und ihr Vorschoter Sebastian Slivon im 420er-Segler auf den Weltmeeren unterwegs. Nun macht das Dua den nächsten Schritt und wechselt in die Olympische 470er-Bootsklasse. Damit erhöhen sich der finanzielle und Material-Aufwand.

Rosa Donner und Sebastian Slivon verlassen das 420er-Jugend-Ausbildungsboot und wechseln in den 470er. © Donner
 

Es war ein logischer Schritt, den Rosa Donner und ihr Vorschoter Sebastian Slivon nun gehen. Sie setzen den nächsten Meilenstein in ihrer Karriere und wechseln vom 420er-Segelboot in die olympische 470er-Klasse. „Es war immer Rosas Ziel, einmal in einer olympischen Bootsklasse zu segeln. Mit der Übersiedelung in die neue Klasse erfolgt der Schritt von einem Jugend-Ausbildungsboot in die Erwachsenen-Klasse“, berichtet Vater Mario. Seit Mitte Mai absolviert das Duo regelmäßig die Trainings mit dem 420-Jugendnationalteam und arbeitet Florian Reichstädter als Einzel-Coach im 470er.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren