AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ruderin viel auf ReisenMagdalena Lobnig hat drei Trainingsstätten

Magdalena Lobnig darf als eine der wenigen Weltklasse-Athletinnen auf dem Wasser trainieren. Und das gleich an drei Standorten: Völkermarkt, Wien und Linz. Was der Völkermarkterin abgehen, sind aber Gegnerinnen auf ihrem sehr hohen Niveau.

Magdalena Lobnig kann als eine der wenigen Weltklasse-Athletinnen rudern © GEPA pictures
 

Magdalena Lobnig ist schon vor einigen Tagen auf das Wasser zurückgekehrt. Für einen Trainingslehrgang mit dem ÖRV-Nationalteam und dem neuen Nationaltrainer Robert Sens, der bereits seit vergangenem Herbst Teil des Team Lobnig war, reiste die Einer-Ruderin nun nach Wien. „Das Wetter hat zwar nicht wie erhofft mitgespielt, aber es waren dennoch ein paar gute Tage in Wien. Das neue Ruderzentrum mit Kraftkammer und Ergometer-Raum ist wirklich top, da kann man es schon aushalten und mit dem Team ist es sowieso immer cool“, war es für die Kärntnerin ein dringend notwendiger Tapetenwechsel nach zähen Wochen in Heim-Quarantäne.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.