Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gasser-SchwesternSportgeschichte schreiben, liegt in ihren Genen

Die Millstätterin Eva Gasser, Schwester von Snowboard-Queen Anna, gewann mit Partnerin Franziska Seiner bei der Sportakrobatik-EM in Israel Bronze. Damit schrieb das Duo rot-weiß-rote Geschichte.

Franziska Seiner und Eva Gasser legten bei der EM eine gelungene Balance-Kür hin. Rechts oben: Anna und Eva sind ein eingespieltes Team.
Franziska Seiner und Eva Gasser legten bei der EM eine gelungene Balance-Kür hin. Rechts oben: Anna und Eva sind ein eingespieltes Team. © KK/SILVA/SPORT-FOLIO; Privat
 

"Wir waren mit unserer Balance-Kür fertig und kurz darauf ertönte aus dem Mikrofon des Moderators, dass Österreich EM-Bronze fix hat. Wir haben uns ungläubig angesehen, da wir wussten, dass Favorit Russland noch kommt. Bis wir gecheckt haben, dass wir aktuell Zweite waren und uns Bronze nicht mehr zu nehmen war“, erzählt Sportakrobatin Eva Gasser stolz und spricht von einem „Wahnsinnsgefühl. Unsere Trainer sind auf uns losgestürmt und haben uns in den Arm genommen. Es ist unbeschreiblich, da wir so hart trainiert haben“. Mit ihrer 16-jährigen Akrobatik-Kollegin Franziska Seiner schrieb die Millstätterin österreichische Sportgeschichte. Es ist nämlich die allererste Medaille für Rot-Weiß-Rot bei einer EM.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren