Fußball-UnterhausSpielabbruch in der Unterliga nach Rassismus-Vorwürfen

Die Partie St. Margarethen/Raab gegen Klöch wurde vom Schiedsrichter abgebrochen. Zuvor soll es zu Bedrohungen und rassistischen Beleidigungen gekommen sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Thaut Images - stock.adobe.com
 

Im Spiel der Unterliga Süd zwischen St. Margarethen/Raab und Klöch gab es mehrere Aufreger. Nachdem sich der Schiedsrichter von den Klöcher Spielern bedroht fühlte, brach er die Partie nach etwa einer Stunde ab. Zuvor soll es vonseiten des Unparteiischen zu rassistischen Äußerungen in Richtung Klöch-Spieler gekommen sein.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!