Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirischer FußballAls Profi Verteidiger, im Unterhaus ein gefürchteter Torjäger

Mit 21 Toren führt Martin Gründler von St. Andrä/Höch die Torjägerliste der Liga an. Jener Martin Gründler, der früher als Profi in Gratkorn und beim DSV Leoben aktiv war.

FUSSBALL - Erste Liga, Gratkorn vs Admira
Martin Gründler spielte einst für Gratkorn in der zweiten Liga © (c) GEPA pictures/ Hans Oberlaender
 

„Ich habe als Profi nie als Stürmer gespielt. Ich war eigentlich Links- oder Innenverteidiger“, sagt der 33-Jährige. Wie es dazu kam, dass Martin Gründler nun an vorderster Front stürmt, entspringt einer lustigen Anekdote. „Im ersten Vorbereitungsspiel für St. Andrä habe ich eine Halbzeit als Innenverteidiger und eine Halbzeit als Stürmer gespielt. Dann habe ich drei Tore geschossen und der Trainer hat mich gleich vorne drin gelassen“, sagt Gründler und fügt hinzu: „Mir macht jetzt das Tore schießen sogar mehr Spaß als das Verhindern.“

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.