AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fußball-RegionalligaFamilieninternes Duell im Derby zwischen Kalsdorf und Allerheiligen

Das Spitzenfeld der Regionalliga ist eng zusammen. Allerheiligen hat als Tabellenneunter nur fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter St. Anna.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Semin Omerovic fehlt gesperrt
Semin Omerovic fehlt gesperrt © (c) Richard Purgstaller (Richard Purgstaller)
 

Auf Platz vier rangieren die Kalsdorfer. Heute (19 Uhr) kommt es für die Mannschaft von Trainer Jörg Schirgi zum Derby mit Allerheiligen. Zwar liegen die Ortschaften in zwei unterschiedlichen politischen Bezirken, doch die Entfernung von nur zwölf Kilometern verleiht dem Spiel einen echten Derbycharakter. „Es ist immer ein Klassiker und hat für beide natürlich eine große sportliche Wertigkeit“, sagt Kalsdorfs Sportchef Franz Schauer und fügt hinzu: „Mit einem Sieg könnten wir uns noch weiter nach vorne orientieren.“ Schauer selbst war jahrelang als Spieler und Funktionär in Allerheiligen tätig. Aktuell spielt sein Neffe Michael Schauer für Allerheiligen, womit das Derby auch ein wenig zum Familientreffen wird.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren