Österreich - Nordirland 2:1Die Hausherren siegen dank Schaub und Grbic

Mit David Alaba, aber ohne Marko Arnautovic startete das ÖFB-Team in die Nations-League-Partie gegen Nordirland. Zur Halbzeit stand es 0:0, dann sorgte Magennis für die Führung der Gäste (75.). Doch Louis Schaub (81.) und Grbic (87.) sorgten spät für die Wende.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FUSSBALL NATIONS LEAGUE: OeSTERREICH - NORDIRLAND
Andreas Ulmer (rechts) und seine Kollegen besiegten Nordirland © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Hier geht es zum Liveticker zum Nachlesen!

Hier kommen Sie zum Spielbericht!

Kommentare (1)
fans61
3
4
Lesenswert?

Auch die Nationalmannschaft

Ist wie die Bundesregierung: planlos.