Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Irene FuhrmannNeues Zeitalter im ÖFB

Irene Fuhrmann ist neue Teamchefin des österreichischen Frauenfußball-Nationalteams. Die Wienerin ist die einzige Frau in Österreich mit der höchsten Trainerlizenz.

Irene Fuhrmann
Irene Fuhrmann © GEPA pictures
 

Nach dem überraschenden Abgang des langjährigen Erfolgscoaches des Frauenfußball-Nationalteams, Dominik Thalhammer, hat der Österreichische Fußballbund (ÖFB) schnell einen Nachfolger gefunden. Korrektur: eine Nachfolgerin! Die 39-jährige Wienerin Irene Fuhrmann übernimmt als erste Frau in der Historie des rot-weiß-roten Fußballs eine A-Nationalmannschaft als Cheftrainerin. „Heute ist ein historischer Tag für den österreichischen Fußball“, freute sich deshalb auch Verbandspräsident Leo Windtner. „Irene ist eine absolute Fachfrau und akribische Arbeiterin, die den österreichischen Frauenfußball wie kaum eine andere kennt und lebt.“

Kommentare (1)

Kommentieren
tannenbaum
0
0
Lesenswert?

Andy Herzog

Wäre auch auf dem Markt!