Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ÖFB-Team spielt dortAmsterdam als Austragungsort der verschobenen EM bestätigt

Amsterdam bleibt nach Angaben des niederländischen Fußballverbands KNVB einer der Austragungsorte der um ein Jahr auf 2021 verlegten Europameisterschaft in zwölf Ländern.

FBL-EURO-2024-UEFA-BID
Symbolbild © APA/AFP/FABRICE COFFRINI
 

Darauf hätten sich alle Beteiligten in den Niederlanden nun endgültig verständigt, erklärte der niederländische Turnierdirektor Gijs de Jong am Mittwoch.

"Ich bin sehr froh über die Bestätigung des Status "Spielstadt EURO 2020" für Amsterdam", sagte De Jong. Wegen der Corona-Pandemie war die EM um ein Jahr auf den Zeitraum vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 verlegt worden. In Amsterdam sollen drei Gruppenspiele und ein Achtelfinale stattfinden.

Geplant ist auch ein Auftritt des ÖFB-Teams. Dieses hätte schon in diesem Jahr sein zweites Gruppenspiel gegen die Niederlande in Amsterdam austragen sollen. Die Johan-Cruyff-Arena bietet fast 55.000 Zuschauern Platz. Die beiden anderen Gruppenspiele Österreichs sind in Bukarest vorgesehen. Auch Rumänien hat seine Hauptstadt bereits als EM-Spielort für 2021 bestätigt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren