Nachdem das Testspiel zwischen Lafnitz und Hartberg aufgrund mehrerer Coronafälle beim Bundesligisten abgesagt werden musste, fanden die Lafnitzer schnell Ersatz.

Das Team von Trainer Philipp Semlic gastiert nun am 29. Jänner in der Red Bull Arena.

Um 11 Uhr steigt der Testspielkracher zwischen dem österreichischen Serienmeister, der zwei Wochen später im Champions-League-Achtelfinale auf Bayern München trifft, und den Oststeirern.