Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GAK vs. Vorwärts Steyr 0:1Der GAK verzweifelt an Steyrs Staudinger und sich selbst

Der GAK unterlag im Spätabendspiel in der Merkur Arena gegen Vorwärts Steyr mit 0:1. Das Goldtor erzielte Josip Martinovic (18.).

SOCCER - 2. Liga, GAK vs Steyr
Da legst di nieder. Gegen Vorwärts Steyr gab es einfach kein Durchkommen, das musste auch Stephan Palla einsehen. © GEPA pictures
 

Der spielentscheidende Treffer gelang den Gästen aus Oberösterreich bereits früh. Nach einem Einwurf kam der Ball etwas glücklich zu Josip Martinovic, der plötzlich alleine vor Christoph Nicht stehend in Minute 18 die Führung für Vorwärts besorgte. Wenig später konnten sich die Athletiker glücklich schätzen, nicht einem noch höheren Rückstand hinterherlaufen zu müssen, als die Gäste einen Kopfball aus kurzer Distanz nur an die Latte setzten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

gberghofer
5
6
Lesenswert?

Der GAK hat völlig verdient verloren, da hilft kein Jammern

Vorwärts Steyr hätte noch viel höher führen können. Wer ist da sportlicher Leiter? Haben wir den richtigen Trainer? Von Konter keine Spur (Umschaltspiel) In der Mannschaft ist einfach nicht mehr drinnen. Mich wundert ja dass die Zuseher immer noch kommen.

Paizoni
4
6
Lesenswert?

DAZN

Was wurde zeitgleich übertragen? Das von mir gestern live besuchte Spiel kann nicht gemeint sein. GAK hat spielerisch und kämpferisch stark gespielt, nur leider hatte einerseits der Torhüter von Steyr einen Sterntag und andererseits wurde oftmals der letzte Pass nicht korrekt gespielt. Kritik die angebracht wäre ist ja konstruktiv zu bewerten, jedoch einen an den Haaren herbeigezogenen unqualifizierten Beitrag kann man sich sparen.

gberghofer
3
4
Lesenswert?

Auch wenn noch eine Stunde länger gespielt worden wäre...

hätte der GAK kein Tor geschossen. Das Spiel wurde in der ersten Halbzeit entschieden. Da musste man froh seine kein zweites Tor erhalten zu haben. Die Konter waren extrem gefährlich bei katastrophalen Abwehrschwächen. Logisch dass der Gegner auf halten des Ergebnisses gespielt hat. Ohne Goalgetter ist es schwer ein Spiel zu gewinnen. Ich bezweifle sehr ob sie etwas vom Fußball verstehen.

Paizoni
1
2
Lesenswert?

Mein Beileid

Bei welchem Verein - Fußball - wohl-gemeint haben Sie eine offizielle Funktion? Denn mit Ihrer Fachexpertise wäre es ein nicht zu verzeihender Fehler dies nicht der breiten Masse zugänglich zu machen und die all so unwissenden Fachexperten könnten überaus davon profitieren.

Balrog206
1
5
Lesenswert?

Also

Ich hab nur dir 2 Halbzeit gesehen , welches Spiel hast du geschaut ?