AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KSV besiegt GAKKapfenberger Doppelschlag entscheidet Steirer-Derby

Vor 4270 Zusehern siegte der KSV im Steier-Derby gegen den GAK mit 2:0, Paul Mensah und Marvin Hernaus sorgten kurz nach der Pause für einen Doppelschlag.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Paul Mensah brachte Kapfenberg auf die Siegerstraße
Paul Mensah brachte Kapfenberg auf die Siegerstraße © GEPA
 

Ein Doppelschlag von Paul Mensah (50.) und Marvin Hernaus (52.) entschied am Sonntagvormittag das steirische Derby zwischen dem KSV und dem GAK zugunsten der Kapfenberger. Nach einer von viel Taktik und Kampf geprägten ersten Hälfte nutzten die "Falken" dabei eine starke Phase nach dem Wiederanpfiff, um vor 4270 Zusehern einen viel umjubelten Sieg zu feiern und erstmals in der laufenden Saison vor heimischer Kulisse voll anzuschreiben.

Kommentare (3)

Kommentieren
Insi2009
0
4
Lesenswert?

Mannschaft

Das ist ein getunter Landesligakader,damit ist die zweite Liga nicht zu halten.Schade um die treuen Fans.

Antworten
gberghofer
11
7
Lesenswert?

Für den Trainer wird es eng

Der Verein muss reagieren. Verfehlt wurde auf jeden Fall die Einkaufspolitik. Die ist zu hinterfragen. Geld ist ja vorhanden.

Antworten
Hieronymus01
2
13
Lesenswert?

Ich finde Kurt Russ macht seine Arbeit gut.

Wie man sieht gab es am Anfang Probleme aber, so wie es aussieht, hat er nun die Manschaft im Griff.
Obwohl man den Sieg über den GAK nicht überbewerten darf.

Antworten