AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Präsident denkt an fünf NeuzugängeWAC will eine halbe Mannschaft verpflichten

Nach den vielen Abgängen, will der RZ Pellets WAC in den nächsten Wochen fünf neue Kicker verpflichten, sagt Präsident Dietmar Riegler. Die kommenden Wochen in der Bundesliga sieht er in "mehrfacher Hinsicht" als schwierige Zeit.

WAC-Präsident Dietmar Riegler sieht, trotz schwieriger Zeiten, positiv in die Zukunft © Markus Traussnig
 

Einige Kicker haben den RZ Pellets WAC schon verlassen, einige werden es nach Ende der Bundesliga-Saison tun. Daher steht für Präsident Dietmar Riegler auch fest: "Wir werden sicher vier, eher fünf Neue holen. Es gibt eine lange Liste an Kandidaten, die ich gemeinsam mit Trainer Ferdinand Feldhofer abarbeiten werde." Einer der möglichen Zugänge ist Felix Luckeneder, der dem LASK gehört, derzeit bei Hartberg spielt. "Der 26-Jährige Verteidiger steht auf der Kandidatenliste, mehr gibt es nicht zu sagen."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

metropole
1
2
Lesenswert?

Akademie

Kommen auch Spieler aus der akademie oder vielleicht ein kärntner ? Die Akademie ist eine reine Geldvernichtungsmaschine !Da kauft man lieber Spieler aus allen Windrichtungen zusammen. Es wäre sinnvoller dieses Geld auf kärntner Vereine aufzuteilen !

Antworten