TransfergerüchtHartberg verliert wohl den nächsten Leistungsträger

Sascha Horvath steht unmittelbar vor einem Wechsel innerhalb der Liga. Rapid und LASK haben großes Intesse am Offensivspieler. Bereits fix weg aus Hartberg ist Abdoul Yoda, der nach Dänemark wechselte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FUSSBALL ADMIRAL-BUNDESLIGA / 4. RUNDE: TSV EGGER GLAS HARTBERG - SV GUNTAMATIC RIED
© APA/ERWIN SCHERIAU
 

Mit Bakary Nimaga, Rajko Rep und Florian Flecker hat der TSV Hartberg vor Saisonbeginn drei wichtige Spieler verloren. Jetzt droht der nächste Leistungsträger den Verein zu wechseln, Sascha Horvath - in dieser Saison teilweise Alleinunterhalter in der Offensive - hat gute Angebote vorliegen. Rapid und LASK haben großes Interesse am Spielmacher der Oststeirer und auch im Ausland sind die Leistungen Horvaths nicht verborgen geblieben. "Ich bin es gewohnt, dass gute Spieler gehen", sagt Hartberg-Trainer Kurt Russ.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!