Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hartberg Erstmals mit dem Flugzeug zum Spiel

Premiere für Hartberg: Erstmals in der Geschichte wird zum Spiel geflogen – und das im Doppelpack.

SOCCER - BL, Hartberg training start
Trainer Markus Schopp und sein "Co" Kurt Russ © GEPA pictures
 

Vor der Premiere im Europacup erlebt der TSV Hartberg ein weiteres erstes Mal. Noch nie in der Vereinsgeschichte reisten die Hartberger nämlich mit dem Flugzeug zu einem Pflichtspiel. Nach Altach – am Samstag starten die Oststeirer in Vorarlberg in die Bundesligasaison – wird aber jedenfalls geflogen. Abflug ab Graz am Samstagvormittag, Rückkehr nach Graz kurz vor 22 Uhr. "Das ist dieses Mal im Regenerationssinne die einzig vernünftige Lösung", sagt Sportdirektor Erich Korherr. Die Hartberger wären sonst erst irgendwann in der Früh zurück in der Oststeiermark. "Der Sonntag wäre dann zum Vergessen." Grundsätzlich kein Problem, wenn erst am Wochenende darauf wieder gespielt wird.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren