AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Skandal-EntscheidungRene Swete: "Ich bin eher fassungslos als wütend"

Torhüter Rene Swete sah binnen weniger Sekunden Gelb-Rot. Sein Vergehen: Er hatte einen von zwei zur Verfügung stehenden Bällen weggeschlagen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Rene Swete vs. Felix Ouschan © GEPA pictures
 

Eine solche Situation hat Seltenheitswert von besonderem Format, und dies mit Skandal-Potenzial. Hartberg, nach dem Ausschluss von Bakary Nimaga ohnehin schon in Unterzahl, wurde von Schiedsrichter Felix Ouschan in der zweiten Hälfte des trotz allem mit 1:0 gewonnenen Spiels gegen die Admira extrem unfein behandelt. In der 78. Minute sah Torhüter Rene Swete Gelb-Rot und dies binnen weniger Sekunden. Kopfschütteln, Diskussionen, Unverständnis. Aber was war passiert?

Kommentare (6)

Kommentieren
staubi07
42
3
Lesenswert?

Jammern

Diese Hartberger immer nur über den Schiedsrichter jammern noch dazu der swette der bei jeder Entscheidung zum Schiedsrichter mäkert!!!

Antworten
voit60
1
31
Lesenswert?

und der Eisner

hat auch wieder pfeifen dürfen, nach seiner Katastrophenleistung bei Kapfenberg gegen Sturm.

Antworten
Windstille
8
12
Lesenswert?

So unschuldig ist der Swete nicht

Der schießt den einen Ball auf die Tribüne und geht in die andere Richtung, weg vom Tor - dort wäre der zweite Ball gelegen. Warum geht er nicht zum Abstoß? Weil er Zeit schinden will - und so hat es der Schiri gesehen. Swete hat richtig dumm Zeit geschunden und dem Schiri fehlte das Fingerspitzengefühl. Aber wenn ich als Goalie schon die gelbe Karte gesehen habe, stell ich mich auch nicht so dämlich an und gehe weit weg von meinem Tor.

Antworten
melahide
2
52
Lesenswert?

Skandal

Diesen Schiri bitte lange aus den Verkehr ziehen und Swete freisprechen. Man ist schon zu 10, kann nicht mehr Wechseln ... und der Schiri?

Antworten
kropfrob
1
7
Lesenswert?

+1 zu Ihrem ...

... ersten Satz; aber dem zweiten kann man wohl nicht zustimmen. Warum sollte die Entscheidung des Schiedsrichters davon abhängen, wie viele Spieler davor schon rot gesehen haben oder wie viele noch ausgetauscht werden können!?

Antworten
plolin
0
84
Lesenswert?

Was ist bloß mit

unseren Schiris los?
Katastrophale Leistungen, egal in welcher Liga. Wie kommen die zu ihre Lizenzen? Skandalös.
Ja, international gibt es wirklich keine Österreicher. Warum wohl?

Antworten