Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ex-Sturm-PräsidentBewegende Worte zum Tod von Gerald Stockenhuber

Gerald Stockenhuber, Präsident des SK Sturm beim Meistertitel 2011, ist im Alter von 58 Jahren verstorben.

2011 wurde Sturm unter Gerald Stockenhuber Meister
2011 wurde Sturm unter Gerald Stockenhuber Meister © GEPA pictures
 

Der SK Sturm trauert um Gerald Stockenhuber. Im Alter von 58 Jahren erlag der frühere Präsident der Schwarz-Weißen einer schweren Krankheit.

Stockenhuber folgte im Jahr 2010 Hans Rinner als Präsident des Grazer Traditionsklubs nach, gleich in seiner ersten Saison als Chef wurde Sturm Meister. Zum ersten Mal nach zwölf Jahren. 2012 legte er sein Amt nieder.

"Gerald Stockenhuber wird für immer einen Platz in unseren Herzen haben. Er war derjenige, der unseren bislang letzten Meistertitel in Empfang nehmen durfte, die gesamte Sturm-Familie trauert", sagt Präsident Christian Jauk, der Stockenhuber unmittelbar nachfolgte, in einer ersten Stellungnahme betroffen.

 



Christian Jauk zum Tod von Gerald Stockenhuber


 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

uomo23
1
39
Lesenswert?

R.I.P.

Stocki- warst ein guter Präsident.