Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AuftaktSturms Frauen wollen erneut an der Spitze mitmischen

Die Frauen des SK Sturm starten am Sonntag in die neue Saison. Aufgrund von Corona und Unsicherheiten gibt Trainer Christian Lang das Motto vor: „Sie sollen jedes Spiel genießen.“

© GEPA pictures
 

Nach monatelanger Pause geht es auch für Österreichs Frauenfußball wieder los, am Wochenende startet die Bundesliga in die neue Saison. Als einziger steirischer Vertreter will der SK Sturm zum Saisonauftakt Horn (Sonntag, 14 Uhr in Messendorf) biegen, die guten Leistungen der vergangenen Jahre wiederholen und erneut an der Spitze mitmischen. „Normalerweise sollten wir schon wieder vorne dabei sein“, sagt Trainer Christian Lang selbstbewusst. Ausgesprochenes Saisonziel gibt es aber keines. „Weil wir wegen der aktuellen Corona-Situation nicht wissen, wie lange die Saison geht. Ich sage den Mädels vor jedem Spiel, sie sollen es genießen. Es könnte das letzte sein.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren