AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor 25.000 Sturm-FansVor zehn Jahren gewann der SK Sturm den Cup in Klagenfurt

Am 16. Mai 2010 wurde der SK Sturm zum vierten Mal in der Klubgeschichte ÖFB-Cup-Sieger. Mehr als 25.000 Sturm-Fans sorgten in Klagenfurt für ein Heimspiel. Ein Trio erinnert sich noch gut an einen der Sterntage der schwarz-weißen Klubgeschichte.

Mario Haas und die Sturm-Mannschaft
Mario Haas und die Sturm-Mannschaft © Gepa
 

Diese Bilder bleiben für immer unvergessen. Mehr als 25.000 Sturm-Anhänger pilgerten am 16. Mai 2010 nach Klagenfurt und verwandelten die Arena in ein schwarz-weißes Meer. Mit Erfolg. Der SK Sturm gewann das ÖFB-Cup-Finale gegen Wr. Neustadt mit 1:0. „Das war mein erster Titel als Trainer. Den vergisst man nicht“, erinnert sich Franco Foda. „Es war unfassbar, was damals im Stadion abgegangen ist. Die Fans waren der Wahnsinn.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.