AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tadic trifft und trifftEin Hartberg-Stürmer lässt fünf Sturm-Angreifer alt aussehen

Bei Hartberg hat Dario Tadic als Solostürmer schon sechs Treffer erzielt. Sturms Angriffsquintett (Bekim Balaj, Thorsten Röcher, Markus Pink, Philipp Hosiner und Emeka Eze) hält bei nur einem Tor.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© MONTAGE: GEPA (5), APA
 

Die Nummer eins der Steiermark ist aktuell der Tabellendritte Hartberg. Sturm liegt nach vier Bundesliga-Spieltagen auf Rang sechs. Ein Mitgrund: Die Oststeirer haben bereits neun Treffer erzielt, die Grazer gerade einmal sechs. Das hat auch mit den aktuellen Formkurven der Angreifer zu tun.

Kommentare (2)

Kommentieren
Nixalsverdruss
1
6
Lesenswert?

Na, wer hat die Spieler alle ausgesucht???

Es ist schon ein elend langes trauriges Spiel - mangelhaftes Scouting, falsche Kaderverpflichtungen, planlose Trainer, Taktiken, die kein Spieler versteht ...
Warum kann man den SK Sturm nicht wieder zu dem machen, was er einmal war????
Aber nicht nur der Kader ist ein Trauerspiel - wenn man sich die aufgeblähte Verwaltung anschaut, dann muss man sich wirklich fragen, ob es hier noch um Fußball geht ...

Antworten
Rick Deckard
1
6
Lesenswert?

Ein Stürmer reicht - aber es muss der richtige sein.

Kreissls "Geschick" und Talent bei der Spielersuche bzw bei Vertragsverhandlungen und Transfers ist seit Jahren hinlänglich bekannt. Trotzdem darf er weitergurken.

Antworten