AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sturm gegen Rapid 0:1Schlusspfiff - Sturm verliert gegen Rapid

Der SK Sturm empfängt Rapid in der vierten Bundesliga-Runde. Nach einem Freistoß trifft Rapid-Kapitän Schwab zur Führung für die Wiener.

SOCCER - BL, Sturm vs Rapid
Stefan Schwab traf zum 1:0 für Rapid © GEPA pictures
 

Es ist ein Fußballfest, das Graz an diesem Sonntag erlebt beim Spiel zwischen dem SK Sturm und Rapid. Nach knapp 25 Minuten aber eines, das nicht nach Wunsch für die Grazer verläuft - denn der Gast aus Wien ging durch Stefan Schwab in der 23. Minute 1:0 in Führung. Er drückte eine Freistoßflanke aus sechs Metern über die Linie.

Hier geht es zum Liveticker der Partie Sturm gegen Rapid!

Bis zur Pause kann Sturm dem nicht viel entgegensetzen. Genauer gesagt: Kein Torschuss auf das Gehäuse von Richard Strebinger, nur knapp über 30 Prozent Ballbesitz.

Das Stadion ist gut gefüllt. Am 2. September 2018 kamen 14.487 Zuseher zum Heimspiel des SK Sturm gegen Rapid (Endstand 1:1) in die Merkur-Arena. Es war der Rekordwert der Grazer in der abgelaufenen Bundesliga-Saison. Heute könnte dieser Wert sogar übertroffen werden. Bislang sind bereits mehr als 14.400 Tickets für den ewig jungen Schlager verkauft. Insgesamt fasst das Stadion bei Sturm-Spielen 16.364 Leute.

Vor dem Spiel sorgte eine "Rapid-Legende" für Aufregung. Denn TV-Experte Hans Krankl hat eine ganz eigene Ansicht vom neuen Sturm-Trainer Nestor El Maestro. Hans Krankl: "El Maestro wird nicht lange Sturm-Trainer sein"

Choreografie zum Geburtstag

Die Fans haben sich anlässlich der 25-Jahr-Geburtstagsfeier des Fanklubs Brigata etwas Spezielles einfallen lassen:

Foto ©

Sturm-Fans mit sensationeller Choregrafie!

Die beiden Trainer haben auch schon die Aufstellungen verraten. Nestor El Maestro stellt bei Sturm im Vergleich zur 0:1-Niederlage in Hartberg auf zwei Positionen um. Christoph Leitgeb rückt für Ivan Ljubic ins zentrale Mittelfeld. Philipp Huspek ersetzt nach seiner Sperre Michael John Lema am rechten Flügel. Die Aufstellung: Siebenhandl; Sakic, Avlonitis, Spendlhofer, Schrammel; Dominguez, Leitgeb; Huspek, Kiteishvili, Jantscher; Balaj.

Rapid-Trainer Didi Kühbauer vertraut folgender Startelf: Strebinger; Müldür, Dibon, Hofmann; Schick, Grahovac, Murg, Schwab, Ullmann; Schobesberger, Fountas

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Rick Deckard
0
1
Lesenswert?

Heimspiel und nach 60 Minuten nicht

1 (!!!) Torschuß!? Das ist nicht mein Sturm.

Antworten
Sepp57
0
1
Lesenswert?

Wann gibts

wieda Schifoahrn?

Antworten
Rick Deckard
1
9
Lesenswert?

...und Hartberg führt innerhalb

von 10 Minuten mit 3 Toren in Altach...

Antworten
Rick Deckard
1
13
Lesenswert?

Hartberg (!) (7000 Einwohner)

ist die Nr 1 in der Steiermark. Wie trostlos ist Sturm...

Antworten
Carlo62
11
2
Lesenswert?

Ohne VAR wiedervein irregulärer Treffer gegen Sturm

1. Foul an Avlonitis
2. Abseits von Schwab

Antworten