Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

InterviewZlatko Junuzovic: "Dieser Verein ist etwas Besonderes"

Zlatko Junuzovic kam aus der deutschen Bundesliga zu Salzburg. Es war für ihn ein Schritt nach vorne. Und in der Champions League sei sehr viel möglich.

Zlatko Junuzovic © APA/EXPA/STEFAN ADELSBERGER
 

Sie sind jetzt etwas mehr als ein Jahr bei Salzburg. Wie gefällt es Ihnen hier?
ZLATKO JUNUZOVIC: Wenn ich das erste Jahr Revue passieren lasse, hat es die Erwartungen übertroffen. Es war die ganz klar richtige Entscheidung für mich, in allen Belangen. Ich habe sechseinhalb Jahre Werder Bermen hinter mir, habe sehr viel Erfahrung sammeln und mich menschlich weiterentwickeln können. Ich habe alles aufgesaugt, das Positive wie auch das Negative. Auch die immer wieder schwere Zeit im Herbst bei Bremen war so lehrreich, dass ich gestärkt herausgekommen bin. Im Frühjahr haben wir es Gott sei Dank immer wieder geschafft. Dann komme ich nach Salzburg und da war dann gleich die Enttäuschung da mit dem Nichterreichen der Champions League, gegen Roter Stern Belgrad. Es war schon ein Schock, weil wir in beiden Spielen viel besser waren, es aber nicht rübergebracht haben. Du siehst nur Tränen in der Kabine, jeder ist total fassungslos. Der Gedanke bei den Spielern, es wieder nicht geschafft zu haben, wieder in die Europa League zu müssen. Aber wie wir dann diese Gruppe bekommen haben, mit Celtic, Leipzig und Rosenborg, da waren die Köpfe wieder nach oben gerichtet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren