AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

CoronavirusFußball: Fünf Valencia-Mitglieder positiv getestet

Wenige Tagen nach dem Champions-League-Spiel gegen Atalanta Bergamo sind drei Valencia-Spieler und zwei Betreuer infiziert.

Valencias Jose Gaya (Mitte), hier gegen Atalanta, gehört zu den Infizierten © APA/AFP/POOL UEFA/LAZARO DELA PE
 

In Spaniens Fußball-Topliga haben sich die ersten Profis mit dem Coronavirus infiziert. Drei Spieler des FC Valencia sowie zwei Mitglieder des Betreuerstabs seien positiv getestet worden, teilte der Klub am Sonntag mit. Alle Betroffenen seien isoliert zu Hause und würden den Anweisungen der Ärzte Folge leisten, hieß es. Sie seien in einem "guten gesundheitlichen Zustand".

Bei den infizierten Profis handelt es sich laut Marca um Ezequiel Garay, Jose Gaya und Eliaquim Mangala. Valencia hatte am Dienstag in der Champions League gegen die italienische Überraschungsmannschaft Atalanta Bergamo gespielt und den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Bergamo liegt in einer der am stärksten vom Virus betroffenen Gegenden Europas.

Das Mestalla-Stadion in Valencia war zwar für Zuschauer nicht zugelassen gewesen, doch vor den Toren der Arena hatten sich Tausende Fans versammelt, um die Partie auf einer Leinwand zu verfolgen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren