Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Premier LeagueManchester United auf dem Weg in die Champions League

"Red Devils" gewannen bei Aston Villa sicher 3:0.

Manchester United wird zum Seriensieger © AFP
 

Manchester United hat in der Premier League den vierten klaren Sieg in Folge eingefahren und seine Position im Kampf um die Champions-League-Plätze weiter verbessert. Die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer gewann bei Aston Villa 3:0. Bruno Fernandes per Elfmeter (27.), Mason Greenwood (45.+5.) und der nach langen Verletzungsproblemen wieder erstarkte Paul Pogba (58.) erzielten die Tore.

Allerdings war die 1:0-Führung mit einem schweren Schönheitsfehler behaftet. Denn eigentlich hätte Aston Villa einen Freistoß und nicht United einen Elfer erhalten müssen. Bruno Fernandes war Villa-Verteidiger Ezri Konsa auf den Fuß getreten und dann hingefallen. Die Liga hat die krasse Fehlentscheidung des Video-Referees nachträglich eingeräumt.

Sollte Stadtrivale Manchester City mit seinem Einspruch gegen seine Europacup-Sperre vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) abblitzen, dürfte den "Red Devils" der Einzug in die nächste Champions League nur noch schwer zu nehmen sein. Wolverhampton liegt nun sechs Punkte zurück. Auf den Plätzen drei bis fünf sind Chelsea, Leicester und Manchester United nur noch durch zwei Punkte getrennt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren