AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ralph HasenhüttlKlopp erklärt Engländern, wie man den ''Neuen'' ausspricht

Ralph Hasenhüttl ist neuer Trainer in Southampton. Jürgen Klopp erklärt englischen Journalisten daher, wie man den Namen des Steirers ausspricht.

War wieder für einige Lacher gut: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp
War wieder für einige Lacher gut: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp © APA/AFP/FRANCK FIFE
 

Ralph Hasenhüttl ist der erste Österreichische Fußball-Trainer in der Premier-League-Geschichte. Der FC Southampton verkündete kurz nach Mittwoch-Mittag, dass der Steirer der Nachfolger für Mark Hughes, von dem man sich erst am Montag getrennt hatte, sein wird. Ab Donnerstag wird er das Training leiten.

Wenig verwunderlich, dass man sich nun auf der Insel für den ehemaligen Leipziger Erfolgstrainer interessiert. Bei einer Pressekonferenz wurde Liverpool-Trainer Jürgen Klopp etwa gefragt, wie man denn Hasenhüttl eigentlich richtig ausspreche. Der Deutsche gibt Nachhilfe und erzählt den Engländern: Hase bedeute auf englisch "Rabbit, Hüttl heißt nichts".

Kommentare (5)

Kommentieren
fred4711
0
16
Lesenswert?

man merkt,

dass klopp norddeutscher ist...als bayer wüsste er, dass HÜTTL nicht nichts heisst, sondern...eh klor...kleine hütte

Antworten
Ali68159
0
8
Lesenswert?

Genau, eh klor ... aua ...

Klopp wurde 1967 in Stuttgart geboren, und das liegt ja bekanntlich genau 26,5 Meter von der dänischen Grenze entfernt :-)))

Antworten
fred4711
0
5
Lesenswert?

alles ausser bayern

ist sprachlich nicht bayrisch, sondern was anderes...jetzt alles klar?

Antworten
nuramrande
1
5
Lesenswert?

Absolut richtig

Also heisst der neue Southhampton trainer auf englisch: rabbit hutch

Antworten
Ali68159
0
6
Lesenswert?

Absolut unrichtig:

"rabbit" = Kaninchen, "Hase" = "hare", ätsch!

Antworten