2. LigaDritte Niederlage in Folge: Schalke 04 in der Krise

Nach der dritten Pflichtspielniederlage in Serie ist der FC Schalke 04 auf den fünften Platz in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga zurückgefallen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schalkes Spieler nach der Niederlage 07.11.2021, Fussball GER, Saison 2021 2022, 2. Bundesliga, 13. Spieltag, FC Schalke
Niedergeschlagene Schalke-Spieler nach der Niederlage © (c) imago images/Team 2 (Maik H�lter/TEAM2sportphoto via www.imago-images.de)
 

Der Bundesliga-Absteiger unterlag am Sonntag im eigenen Stadion dem SV Darmstadt 98 mit 2:4 (1:2). Die Hessen schoben sich mit dem vierten Sieg aus den vergangenen fünf Spielen erstmals in dieser Saison auf den vierten Platz vor.

Schalke ging vor über 50.000 Zuschauern durch ein Eigentor in Führung (8.), doch Phillip Tietz (11.) und Mathias Honsak, der in der 23. Minute seinen österreichischen Landsmann Martin Fraisl im Tor der Heimischen bezwang, drehten rasch die Partie. Schalke fehlte wie schon zuletzt häufig die Durchschlagskraft im Angriff.

Bei Darmstadt kamen im Finish auch noch Emir Karic (ab 72.) und Nemanja Celic (ab 87.) zum Einsatz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!