AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Deutsche BundesligaUnion Berlin gewann Aufsteiger-Duell mit Köln 2:0

Union Berlin hat am Sonntag in der deutschen Fußball-Bundesliga das Duell zweier Aufsteiger mit dem 1. FC Köln für sich entschieden.

Union Berlin
Die Union-Berlin-Spieler jubelten © APA/AFP/DPA/BERND THISSEN
 

Die Berliner untermauerten ihre Heimstärke mit einem 2:0-Sieg und vergrößerten damit die Sorgen der Kölner. Diese liegen mit nur acht Punkten aus 14 Spielen weiter in der Abstiegszone. Der Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt vier Zähler.

Die Union befindet sich als Zehnter vorerst im gesicherten Mittelfeld. Die Berliner, bei denen ÖFB-Teamspieler Christopher Trimmel als Kapitän auf der rechten Außenbahn durchspielte, gewannen das vierte Ligaheimspiel in Serie ohne Gegentreffer. Das war im deutschen Oberhaus seit 40 Jahren keinem Aufsteiger mehr gelungen. Matchwinner war Sebastian Andersson mit einem Doppelpack (33., 50.). Der Schwede hält nun bei acht Saisontoren.

Köln blieb auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Markus Gisdol sieglos. Louis Schaub wurde zur Pause, sein ÖFB-Teamkollege Florian Kainz in der 69. Minute eingewechselt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren