AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Aus von KovacThomas Tuchel sagte den Bayern ab

Laut Sky-Informationen hat der FC Bayern Thomas Tuchel, Trainer von Paris St. Germain, kontaktiert. Der frühere Dortmund-Trainer hat ein sofortiges Engagement aber abgelehnt.

FILES-FBL-FRA-LIGUE1-PSG-TOULOUSE
© APA/AFP/FRANCK FIFE
 

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat laut dem TV-Sender Sky auf der Suche nach einem neuen Coach den Paris-SG-Trainer Thomas Tuchel kontaktiert. Der Deutsche, der zuvor Trainer von Borussia Dortmund war, habe ein sofortiges Engagement jedoch abgelehnt, berichtete der Bezahlsender am Dienstag. Tuchel hat bei PSG einen Vertrag bis 2021.

Kurz vor dieser Meldung hatte sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß noch entspannt gegeben und sah seinen Verein nicht unter Druck. Da demnächst die Länderspielpause folge, hätte man jetzt knapp drei Wochen Zeit, sich zu überlegen, "wie wir damit umgehen", sagte Hoeneß am Montagabend in Hannover.

FC Bayern: Die Trainerkandidaten

Massimiliano Allegri, vormals Juventus Turin

APA/AFP/MIGUEL MEDINA

Erik ten Hag führte Ajax Amsterdam wieder an die europäische Spitze

AP

Ralf Rangnick feierte bei Red Bull große Erfolge

APA/AFP/ROBERT MICHAEL

Jose Mourinho hatte seit seinem Abgang von Manchester United viel Zeit, um Deutsch zu lernen

APA/AFP/GLYN KIRK

Der Argentinier Mauricio Pochettino hievte Tottenham ins Champions-League-Finale, die Londoner gingen aber zuletzt gegen die Bayern 2:7 unter

APA/AFP/BEN STANSALL
1/5

Der 67-Jährige geht davon aus, dass bis zum Auswärtsspiel am 23. November gegen Fortuna Düsseldorf Klarheit herrschen könne, "wie es mit der Trainerfrage weitergeht". Derzeit werden David Alaba und Co. interimistisch von Hans Flick betreut.

Zahlreiche Kandidaten werden gehandelt. Einer strich sich bereits selbst von der Liste, zumindest als kurzfristige Lösung. "Ich kann bestätigen, dass ich in dieser Saison bei Ajax bleiben werde", sagte der Niederländer Erik ten Hag in London bei der Pressekonferenz vor der Champions-League-Partie von Amsterdam gegen Chelsea.

Kommentare (2)

Kommentieren
Windstille
2
2
Lesenswert?

Gott sei Dank ...

... hat Tuchel abgesagt! Und den Mourinho fragen´s hoffentlich gleich gar nicht ...

Antworten
BernddasBrot
2
5
Lesenswert?

Das war auch zu erwarten.

Welcher Spitzentrainer lässt sich von den beiden Präsidialen vorschreiben , welche Einkaufspolitik genehm ist. Pep und Heynckes wagten sie nicht zu widersprechen , trotzdem wollten sie deren Kader - Wünsche nicht. Jetzt fehlt Lewandowski auch noch ,........

Antworten