Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FußballArgentiniens Rekord-Teamspieler Mascherano hört auf

Javier Mascherano, der zuletzt bei Estudiantes de La Plata unter Vertrag stand, beendete seine Fußballer-Karriere.

Javier Mascherano (links, hier mit Lionel Messi) beendete seine Karriere
Javier Mascherano (links, hier mit Lionel Messi) beendete seine Karriere © APA/AFP/ROMAN KRUCHININ
 

Der argentinische Fußball-Rekordnationalspieler Javier Mascherano hat seine Karriere im Alter von 36 Jahren beendet. Der frühere Mittelfeldspieler des FC Barcelona, der sein Geld zuletzt in seiner Heimat bei Estudiantes de La Plata verdiente, bestritt von 2003 bis 2018 insgesamt 147 Länderspiele.

Mit Barca gewann der "Jefecito" ("der kleine Chef") in acht Saisonen an der Seite von Landsmann Lionel Messi insgesamt 19 Trophäen, darunter 2011 und 2015 die Champions League.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren