AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Panini-SondereditionAuch ohne Euro wird ab Juni gesammelt und gepickt

Die Euro wurde zwar auf 2021 verschoben, die Freunde der kleinen Sammelbildchen können aber dennoch schon heuer loslegen.

SOCCER - UEFA EURO 2020 quali, AUT vs MKD
© (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Christian Ort)
 

Die Euro 2020 ist längst abgesagt und die Verantwortlichen basteln an einer Lösung für das kommende Jahr. UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat auch eine Reduzierung der Gastgeberländer  nicht ausgeschlossen. "Prinzipiell ist die Idee, dass wir bei den gleichen Städten bleiben. Mit neun Städten ist alles geregelt. Bei drei Städten haben wir einige Probleme, daher werden wir weiter diskutieren", sagte der Slowene. "Prinzipiell werden wir es in zwölf Städten machen, aber wenn nicht, sind wir bereit, es in zehn, neun oder acht zu tun."

Obwohl das Turnier nun für 11. Juni bis 11. Juli 2021 angesetzt wurde, dürfen die Freunde der kleinen Klebebilder sich heuer schon freuen. Panini wird Anfang Juni eine "Preview Stickeralbum" auf den Markt bringen. Das Album umfasst 72 Seiten mit einem reduzierten Bilderumfang. In einer Erklärung des Herstellers heißt es: "Es enthält Sammelbildchen aller bereits 20 qualifizierten Teams sowie Informationen der 16 Mannschaften, die aktuell darauf warten, in den ebenfalls verschobenen Play-offs anzutreten. Insgesamt umfasst das Album damit 568 Sticker – jede Mannschaft besteht aus 28 Stickern, davon 23 Spielerporträts. Darüber hinaus gibt es pro Team Sondersticker, die beispielsweise das Wappen oder den Mannschaftskapitän besonders hervorheben."

Album

Es wird auch eine Box mit 120 statt den üblichen 100 Stickertüten (sprich 600 Stickern) erhältlich sein. Über den offiziellen Nachbestellservice besteht einmalig auch mittels eines Codes pro 120er-Box die Möglichkeit, bis zu 50 fehlende Sticker kostenfrei nachzubestellen. Es fällt nur eine Versandkostenpauschale an. Panini: "Gerade der Online-Vertrieb sowie Online-Tauschmöglichkeiten werden bei dieser Kollektion aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen eine besonders wichtige Rolle spielen."

Mit diesem Album wolle Panini die "Lücke füllen" und zum eigentlichen Turnier im nächsten Sommer wollen die Italiener dann ein vollständig aktualisiertes Stickeralbum präsentieren. Panini wird eine Box mit 600 Stickern auf den Markt bringen, mit der das Album bereits weitgehend vervollständigt werden kann. "Damit reagieren wir auf die Tatsache, dass der Stickertausch im Freundes- und Kollegenkreis sowie bei Tauschbörsen in diesem Jahr wohl realistischerweise nicht so gut möglich sind", sagt Geschäftsführer Hermann Paul.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren