AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

UEFA-PläneKommt eine neue "Champions League" im Sommer?

Laut der englischen Zeitung "Daily Mail" soll die UEFA mit mit dem US-amerikanischen Sport-Promoter "Relevent Sports" in fortgeschrittenen Verhandlugnen über ein internationales Klubturnier im Sommer stehen.

Laufen Lionel Messi und Co. bald bei noch einem Turnier auf?
Laufen Lionel Messi und Co. bald bei noch einem Turnier auf? © (c) APA/AFP/GABRIEL BOUYS (GABRIEL BOUYS)
 

Seit Jahren duellieren sich europäische Topklubs wie der FC Bayern, Barcelona und Real Madrid beim International Champions Cup auf anderen Kontinenten wie Asien, Australien und Nordamerika. Nun soll das Turnier, welches vom Sport-Promoter "Relevent Sports" organisiert wird, ausgeweitet werden. Die Verhandlungen mit der UEFA seien laut "Daily Mail" schon sehr weit.

Ein neues Format soll im Sommer 2021 an den Start gehen und für die ersten Jahre in den USA stattfinden. Demnach sollen sich die Teams über die Platzierung in der jeweiligen Liga qualifizieren und nicht mehr vom Veranstalter eingeladen werden. Nach einer Gruppenphase mit drei Teams pro Gruppe wird der Sieger in einer K.o.-Phase ermittelt.

Relevent Sports soll auch fordern, dass die teilnehmenden Teams ihre Stammkräfte einsetzen und nicht wie üblich bei solchen Turnieren schonen. Durchaus interessante Pläne die sich aber mit den Ideen der FIFA überschneiden dürften. Diese plant für 2021 eine neue Klub-Weltmeisterschaft mit 24 Teilnehmern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

VH7F
0
3
Lesenswert?

Wird ein bisschen viel für die Teams?

Im Sommer lieg ich am See. 😉

Antworten