AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit nur 31 JahrenNigerianischer Ex-Nationalteamspieler verstorben

2008 holte Isaac Promise mit den "Super Eagles" Silber bei den Olympischen Spielen. Nun ist der Nigerianer in den USA überraschend verstorben.

Isaac Promise © AP
 

Traurige Nachrichten aus Austin (Texas). Der beim dortigen USL-Verein Austin Bold FC unter Vertrag stehende Isaac Promise ist in der Nacht auf Donnerstag in seinem Apartment nach einem Zusammenbruch im Fitnessraum verstorben. Der Afrikaner, der 2008 mit Nigerias Nationalmannschaft Silber bei den Olympischen Spielen in Peking geholt hat, wurde nur 31 Jahre alt. Über die Todesursache ist bis jetzt noch nichts bekannt.

Promise war zwischen 2005 und 2017 bei sieben Vereinen in der Türkei unter Vertrag und erzielte in der Süper Lig 79 Tore. Eine halbe Saison seiner Laufbahn spielte er in Saudi-Arabien. Anfang dieses Jahres wechselte er nach Texas. Als Captain der U23-Nationalmannschaft führte Isaac Nigeria bei den Olympischen Spielen 2008 zur Silbermedaille. Im Finale unterlag sein Team Lionel Messi und Argentinien mit 0:1. Für die nigerianische A-Nationalmannschaft lief er dreimal auf.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.