AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KnochenkrebsNeunjährige Tochter von Luis Enrique verstorben

Xana Enrique, Tochter des früheren spanischen Fußball-Teamchefs Luis Enrique, ist mit neun Jahren an Knochenkrebs verstorben.

Luis Enrique © APA/AFP/PAU BARRENA
 

Die Tochter des früheren spanischen Fußball-Teamchefs Luis Enrique ist im Alter von neun Jahren an Knochenkrebs verstorben. Das gab der 49-Jährige am Donnerstag via Twitter bekannt. Seine Tochter kämpfte rund fünf Monate gegen die Krankheit, weshalb sich der Coach für die Länderspiele im vergangenen März eine Auszeit genommen hatte und schließlich im Juni von seinem Posten zurückgetreten war.

Die verstorbene Xana war das jüngste der drei Kinder von Luis Enrique. Nach dem Champions-League-Triumph 2015 gingen Bilder um die Welt, die den Trainer auf dem Rasen jubelnd mit Xana zeigten.

Auf Twitter bekundeten in kürzester Zeit Zehntausende ihr Beileid. Unter anderem kondolierten auch die spanische Liga sowie die Topklubs FC Barcelona und Real Madrid, für die der 62-malige Nationalspieler in seiner aktiven Karriere lange Jahre gespielt hatte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren