AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Jose Luis BrownArgentinischer Fußballweltmeister von 1986 gestorben

Argentinien trauert um einen Fußballweltmeister. Jose Luis Brown ist im Alter von nur 62 Jahren verstorben.

Jose Luis Brown
Jose Luis Brown ist gestorben © APA/AFP/JUAN MABROMATA
 

Jose Luis Brown litt jahrelang an Alzheimer, wie jetzt bekannt wurde, ist der Verteidiger in einem Krankenhaus in La Plata verstorben. Heldenstatus erlangte Brown am 29. Juni 1986, als er im WM-Finale zwischen Argentinien und Deutschland im mit über 100.000 Zuschauern gefüllten Azteken-Stadion von Mexiko-Stadt zum 1:0 traf.

Das Team um Kapitän Diego Maradona gewann letztlich mit 3:2 und holte den zweiten Weltmeistertitel nach 1978. Brown spielte 36 Länderspiele für die argentinische Fußballnationalmannschaft. Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn wurde er Trainer, zu einem Amt als Cheftrainer eines Profivereins kam er nur kurzzeitig. 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren