AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Das Netz stauntIbrahimovic schießt sein 500. Tor - und was für eines!

Zlatan Ibrahimovic schoss gegen Toronto das 500. Tor seiner Karriere - und feierte sich standesgemäß selbst.

Zlatan Ibrahimovic traf  zum 500. Mal
Zlatan Ibrahimovic traf zum 500. Mal © AP
 

Zlatan Ibrahimovic ist seit neben Lionel Messi und Cristiano Ronaldo der einzige aktive Fußballer, der die magische Schallmauer von 500 erzielten Toren durchbrochen hat. Und, wie könnte es anders sein, für seinen Jubiläumstreffer hat sich der Stürmer von LA Galaxy wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Per akrobatischem "Karate-Kick" beförderte der Schwede kurz vor dem Pausenpfiff zum 1:3-Anschlusstreffer gegen Toronto das Leder in die Maschen - derart spektakulär, dass sogar die gegnerischen Anhänger aus dem Häuschen waren. Zwar verlor sein Team schließlich 3:5, gefeiert hat sich "Ibrakadabra" aber dann im Netz selbst: Er postete im Netz ein Bild von sich selbst mit dem Titel "God of Goals" - "Gott der Tore".

Das Tor im Video:

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren