Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Segeln - Ocean RaceSie leben noch

Es ist ein bisschen still geworden um die österreichische Segel-Kampagne für das nächste Ocean Race. Nach einer wahren Odyssee in der Karibik ist die Yacht "Sisi" aber in Holland gelandet.

"Sisi" in voller Fahrt © KK/Laurens Morel
 

"Das war eine Kreuzfahrt, die wir nicht so lange vergessen werden, im Grunde ein Feuertaufe für das Ocean Race", so Projektleiter Julian Kircher. Wochenlang war den Rennyacht VO65 "Sisi" des "The Austrian Ocean Race Project" (TAORP) in der Karibik von Insel zu Insel gesegelt, um sechs gestrandete Segler aus der EU zu Heimkehr zu verhelfen. "Dann waren wieder gewisse Ausrüstungsgegenstände nicht immer an vereinbarten Orten", erzählt der Kärntner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren