ErfolgserlebnisRaffl trifft bei Flyers-Sieg

Michael Raffl verzeichnete beim ersten Sieg der Philadelphia Flyers nach zehn Niederlagen ein Tor und einen Assist.

Michael Raffl (links) jubelt über seinen Treffer zum 3:1 © AP
 

Endlich gab es für Michael Raffl wieder ein Erfolgserlebnis und dies in doppelter Hinsicht. Die Philadelphia Flyers kamen mit einem 5:2 über die Calgary Flames zum ersten Sieg nach zehn Niederlagen in Serie, und der Villacher steuerte dazu einen Treffer und einen Assist bei. 

Raffl war im Mitteldrittel am zweiten Flyers-Tor durch Scott Laughton (28.) beteiligt, ehe er nur 25 Sekunden später selbst auf 3:1 stellte. Für den Villacher war es im 27. Saisonspiel der dritte Treffer sowie der zweite Assistpunkt.

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.