Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Keine VSV-Einsätze mehr?Michael Raffl hat der Ruf der NHL ereilt

Michael Raffl muss sich verabschieden und hat seinen Fokus wieder auf die NHL gerichtet. Die Philadelphia Flyers-Leihgabe dürfte vergangenen Dienstag zum letzten Mal das VSV-Trikot übergestreift haben.

ICE HOCKEY - ICEHL, VSV vs KAC
Michael Raffl © GEPA pictures
 

Es war von Anfang an klar, dass der Tag irgendwann kommen würde. Michael Raffl erhielt von seinem NHL-Klub Philadelphia Flyers nur die Freigabe, für den VSV zu spielen, bis sich ein Start in der besten Eishockey-Liga der Welt abzeichnet. Und diese scheint es nun eiliger zu haben als vielleicht erhofft. „Hoffentlich darf ich Weihnachten noch in Kärnten feiern“, meint der 32-Jährige. Im Heimspiel gegen Fehervar fehlte er. Wann er wieder einläuft? „Vielleicht gar nicht mehr. Es wird mit Philadelphia zu klären sein, ob sie das überhaupt noch erlauben. Es will sicher niemand, dass ich mich jetzt verletze“, dämpft Raffl die Hoffnungen der Villacher.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.