AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VSV - Dornbirn 6:1Kantersieg der Adler gegen das Tabellenschlusslicht

Der VSV feierte gegen Schlusslicht Dornbirn einen klaren 6:1-Erfolg und hält damit den Anschluss an die Top fünf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ICE HOCKEY - EBEL, VSV vs KAC
© GEPA pictures
 

Vor einem Pflichtsieg standen die Villacher Adler im Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht Dornbirn. Dennoch taten sich Jamie Fraser und Co. gegen die sehr defensiv eingestellten Vorarlberger zunächst schwer. Erst in den Schlussminuten des ersten Drittels konnte der VSV gleich zweimal anschreiben. In der 18. Spielminute sorgte Brodie Reid für die Führung und nur 96 Sekunden später erhöhte Patrick Bjorkstrand auf 2:0. Beide Tore fielen bei numerischer Überlegenheit. Trotzdem musste der VSV eine Sekunde vor der Pause den Anschlusstreffer der Gäste hinnehmen. Keaton Ellerby halbierte den Vorsprung der Heimischen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren