AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Brunner zurückVSV-Kaderblatt wieder prall gefüllt

Der VSV gastiert heute Abend in Graz, Stürmer Nico Brunner ist wieder retour. Damit fehlt mit Alen Bibic nur noch ein Akteur vor dem Derby am Montag.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auch Nico Brunner ist wieder an Bord
Auch Nico Brunner ist wieder an Bord © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber)
 

Die Verletzungssorgen werden beim VSV aktuell von Spiel zu Spiel kleiner. Beim heutigen Gastspiel in Graz (17.30 Uhr, live auf Sky Sport Austria) kehrt auch Stürmer Nico Brunner wieder zurück in den Kader von Jyrki Aho. Brunner war eine ganze Woche wieder auf dem Eis, hat bei der abschließenden Eiseinheit am Christtag ganz normal mitgemacht. Brunner wird als Stürmer Nummer 13 aufgeboten, kann sich also langsam wieder herantasten, um für das Derby am kommenden Montag in Villach richtig fit zu sein. Schließlich fehlte er seit der Länderspielpause im November.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren