AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VSV - Znaim 3:5Dritte Heimniederlage der Saison gegen Znaim

Die Villacher Adler mussten sich trotz einer 3:2-Führung nach vierzig Minuten vor eigenem Publikum gegen den HC Znaim mit 3:5 geschlagen geben. Auch ein Doppelpack von Anton Karlsson änderte nichts an der Niederlage.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der VSV führte nach vierzig Minuten noch mit 3:2 © (c) GEPA pictures/ David Rodriguez
 

Als stärkstes Heimteam der EBEL empfingen die Villacher Adler den tschechischen Vertreter aus Znaim, gegen den sich der VSV im ersten Saisonduell auswärts mit 1:3 geschlagen geben musste. Etwas verhalten starteten die Heimischen auch in das an sich flotte Spiel, in dem die Anfangsphase aber eher den Tschechen gehörte. Nicht unverdient gingen sie auch in der elften Minute durch Aaron Berisha in Führung. Zwei Minuten vor dem Drittelende war es, wie so oft, Anton Karlsson, der in numerischer Überlegenheit das Spiel wieder egalisieren konnte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren