AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NeuzugangVSV verpflichtet zwei Abwehrspieler

Der VSV hat mit dem US-Amerikaner David Shields Verteidiger Nummer fünf Verpflichtet. Jungstar Thomas Winkler soll den siebenten Verteidiger spielen, ein Neuzugang steht also noch aus.

David Shields verteidigt ab sofort für den VSV
David Shields verteidigt ab sofort für den VSV © Privat
 

Der in Buffalo, NY geborene 26-jährige US-Amerikaner David Shields wird kommende Saison die Verteidigung des EC VSV verstärken. Der 191 Zentimeter große und 93 Kilogramm schwere Rechtsschütze wurde 2009 in Runde sechs von den St. Louis Blues gedraftet. Von 2007 bis 2011 spielte er in der OHL bei den Erie Otters. In der Saison 2011 wechselte er in die AHL zu den Peoria Rivermen. Die letzten beiden Jahre verteidigte David Shields für die Utica Comets ebenfalls AHL, für die er in 80 Spielen drei Tore und 17 Assists verbuchen konnte.

Shields ist ein typischer Stay at Home Verteidiger der seinen Körper in Zweikämpfen geschickt einzusetzen weiß. Auch von der Blauen Linie kann der US-Boy mit einem ansatzlosen Schuss überzeugen. Der VSV ist seine erste Station in Europa.

Ebenfalls neu in der Mannschaft ist Thomas Winkler. Der Youngster kommt aus dem eigenen Nachwuchs und erhält heuer seinen ersten Jungprofivertrag. Der 184cm große Rechtsschütze konnte bereits letzte
Saison EBEL Luft schnuppern und ist als siebenter Verteidiger eingeplant. "Wir planen hinten mit sechs Profis und Winkler. Die Jungen stehen aber in den Startlöchern und können sich jederzeit empfehlen", so Geschäftsführer Giuseppe Mion, der auch noch Stürmer Ben Walter holen will.

Kommentieren